WELCOME

BlessThun ist ein Ort, an dem junge Erwachsene zusammen kommen um Gott zu begegnen und andere Menschen zu treffen. Es soll ein Gottesdienst sein, in dem sich jeder wohl fühlt und sich selbst sein kann.

Die Basis von BlessThun sind die Livegrooves.

In Camps und Specialevents haben wir die Möglichkeit intensiver miteinander unterwegs zu sein und viel zusammen zu erleben.

VISION

Bless the city 

Wir sind einen Segen für unsere Region und haben einen positiven Output in unsere Stadt.

Bless the leaders

Junge Menschen und Leiter entdecken ihre Gaben und werden darin gefördert.

Bless the people

Junge Menschen leben in Beziehung mit Gott und anderen Menschen und wachsen darin.

Bless the nations

All das Gute, das wir bekommen haben, behalten wir nicht für uns, sondern geben es über unsere Landesgrenzen hinaus weiter.

Wer sind wir?

BlessThun ist keine eigenständige Kirche, sondern die Jugendarbeit von verschiedenen Kirchen. Träger ist zurzeit GPMC. Im Team sind junge Männer und Frauen aus verschiedenen Gemeinden aus dem Raum Thun vertreten. Unser Ziel ist es in nächster Zeit, neue offizielle BlessThun Partner zu finden, die mit uns den Gottesdienst gemeinsam gestalten. Wir freuen uns auf alles was Gott bereit hält.

Finanzielle Unterstützung


Ohne deine treue finanzielle Unterstützung, dein zuverlässiges Mitarbeiten und dein kreatives Mitgestalten- entsprechend deinen individuellen Gaben und Talenten- wäre BlessThun nicht das, was es heute ist und in Zukunft sein kann! Wir danken dir deshalb für jede Form des Mittragens.

Want to help?

Bank:

Verein GPMC / Industriestrasse 5 / CH-3600 Thun / +41 33 221 48 92
CH84 8086 7000 0017 2156 3
Konto 30-23367-6
Vermerk: “blessthun”

SMS:

SMS mit ‘GIVE BLESSX 1-100’ an 488, um 1-100 Franken zu spenden, (z.B. Give Blessx 50)

Twint:

Öffne die App, scanne den QR und gib deinen gewünschten Spendebetrag ein.

BlessThun ist ein Movement,
das unsere Region
zum Leben erweckt
und junge Menschen
miteinander und mit
Gott verbindet!

The Movement

Visionen kommen in Bewegung.

Fragen? Wir freuen uns von dir zu hören